Kategorien
SQL

Ausführen eines SQL-Statements auf allen Datenbanken auf dem SQL-Server

Wenn auf einem SQL-Server hunderte Kundendatenbanken vorhanden sind, kann es vorkommen, dass wir einen bestimmten Wert über alle Datenbanken suchen möchten oder ein Update Statement auf allen DBs ausführen müssen um z.B. eine Einstellung zu setzen. Bei Cloud Applikationen (multitenant, multi-db) kommt das schon ab und zu mal vor. Ein Beispiel wäre der, dass man […]

Kategorien
SQL

Benutzer / Login entsperren – MSSQL / Oracle

SQL Server Um einen SQL-Server Benutzer zu entsperren, ohne das Kennwort zurücksetzen zu müssen, verwendet man folgenden Befehl: Wenn das Kennwort zurückgesetzt werden soll dann kann man das mit dem folgenden Befehl tun: Oracle Um den Oracle Benutzer zu entsperren, ohne das Kennwort zurücksetzen zu müssen, verwendet man folgenden Befehl: Alternativ kann man auch gleich […]

Kategorien
SQL

Benutzer Kennwort ändern – SQL Statement

Oracle Um unter Oracle das Kennwort eines Users zu ändern führt man folgenden Befehl aus: SQL Server Als Systemadministrator kann man das Kennwort zurücksetzen ohne das alte Kennwort eingeben zu müssen. Wenn man die notwendige Berechtigungen nicht hat wird das nicht funktionieren. In dem Fall müsste man auch das aktuelle Kennwort kennen!

Kategorien
SQL

Triggers in der Datenbank anzeigen lassen

Wenn wir auf fremden Datenbanken arbeiten kommt es häufig vor, dass unerwartete Dinge passieren 🙂 die man sich beim besten Willen nicht erklären kann! Oft sind hier Triggers am Werk! Diese merkt man auf den ersten Blick gar nicht. Oft hat man schon ein paar Stündchen gesucht bevor die leuchtende Idee kommt „es muss ein […]

Kategorien
SQL

SQL Fehler: Falsche Syntax in der Nähe von ‚@P1‘

Falsche Syntax in der Nähe von ‚@P1‘ Dieser Fehler kann vorkommen wenn das „into“ Statement ungültige Variablen enthält. Das könnte auch passieren wenn man z.B. mehr „into“ Variables als Spalten angegeben hat.

Kategorien
SQL

Tabellenrechte für einen Benutzer abfragen – Oracle und MSSQL Statements

Mit diesem Statement kann man prüfen welche Rechte ein User in einem bestimmten Schema besitzt. Auch die PUBLIC Rechte werden dabei geprüft. Oracle Ergebnis: SQL-Server Das gleiche Statement für SQL-Server: