Kategorien
Windows

Beenden einer Task in Windows mit TASKKILL

taskkill /IM tiCalcMonth.exe /F

Mit dem /F Parameter wird das Beenden des Prozesses, ohne auf eine Antwort des Programms zu warten, erzwungen. Das kann, je nach Programm, auch unerwartete Effekte verursachen, da das Programm keine Zeit haben wird die eigene Routine durchzuführen. Ich finde es besser immer zuerst ohne diesen zu versuchen und erst wenn das Programm immer noch nicht beendet wurde den /F Parameter zu verwenden.

Mit dem /IM Parameter wird ein Prozess-Namen angegeben. Das führt dazu, dass alle Instanzen mit dem Namen beendet werden.

Wenn man dagegen nur eine bestimmte Instanz beenden möchte dann kann man das durch die Eingabe der Prozess ID tun. Die Prozess ID kann man mit dem „tasklist“ Befehl anzeigen lassen.

taskkill /PID 12345 /F

In der Microsoft Dokumentation kann man alle weitere Parameter nachlesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.